Marken

Grundfarbe

  •  

Preis

bis EUR
High SierraHarold´s

High Sierra | Harold´s

245 Produkte gefunden.
  • Sortierung:
  • Zeige
  • Produkte

High Sierra


High Sierra – die Hochgebirgszone der Sierra Nevada mit ihrer unfassbar beeindruckenden Natur ist der Namensgeber für die Outdoormarke. Ursprünglich ist High Sierra eine US Backpack-Marke, die 1978 gegründet wurde, seit einigen Jahren gehört sie zum Konzern Samsonite. Nun ist der durch amerikanische Sportsponsorings bekannte Hersteller auch bei uns, am europäischen Markt, erhältlich. High Sierra Rucksäcke sind die optimalen Begleiter für den Freizeitsport in der Natur. Schultergurte und Rückenteil der Rucksäcke sind atmungsaktiv und weich gepolstert, auch  für lange Tragezeiten sind die komfortablen High Sierra Rucksäcke dadurch gut geeignet. Wenn der Rucksack doch einmal abgestellt wird, wird der Inhalt durch den gut gepolsterten und wasserabweisenden Boden gut geschützt. Die High Sierra Rucksäcke punkten besonders mit vielen Fächern: Innen und Außen gibt es zahlreiche Einzelfächer, die die Ordnung erleichtern und langes Suchen überflüssig machen. Auch im Urlaub sind die Rucksäcke praktische Begleiter, wer mit seinem High Sierra verreisen möchte, kann ihn ganz bequem auf das Teleskopgestänge seines Koffers stecken.
Ob kleine oder große Abenteuer erlebt werden wollen, mit High Sierra ist der perfekte Begleiter gefunden! Die starke Naturverbundenheit der Marke drückt sich übrigens nicht nur im Namen aus, High Sierra engagiert sich für die Umwelt und setzt mit den langlebigen Produkten auch in puncto Nachhaltigkeit ein Statement.

Harold´s

Harold's Lederwaren produziert und vertreibt Produkte der beiden Marken Harold's und dothebag.

Geschichte:
1936 Gründung als Handwerkbetrieb
1960 Kooperation mit der florentinischen Firma Pielle le sac. Aus dieser Kooperation stammt der Markenname „Harold’s

Die Produkte werden - mit Ausnahme der Serie 2.co, die in Deutschland produziert wird - in einer kleinen Fabrik Südamerika gefertigt. Die Kooperation besteht seit 1985. Grundlage sind gesetzlich geregelte Arbeitsverträge und sozial versicherte Arbeitsplätze im Gegensatz zur verbreiteten Wanderarbeiterschaft. Die Richtlinien führen dazu, daß die Mehrzahl der Arbeiter seit über 20 Jahren in der Fabrik arbeiten, ein Umstand der wiederum die Voraussetzung für qualitativ nachhaltig produzierte Taschen ist, da das Know-How in der Fabrik bleibt bzw, schrittweise ausgebaut werden kann.

Die eingesetzten Leder stammen aus der unmittelbaren Region der Produktion. Das gilt ebenso für die Rinder, die wie in Südamerika üblich stets im Freien leben. Gleiches bezieht sich auf die eingesetzten Metallteile und Linings mit hoher Stichausreissfestigkeit. Berücksichtigt man noch die produzierte Qualität ist dies ein Umstand, der die Ökobilanz der Produkte massiv verbessert, auch wenn am Ende die Waren von Südamerika nach Europa transportiert werden.
* Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
** UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Bei Setartikel oder Bundles kann es vorkommen, dass UVPs der einzelnen Produkte summiert und als ein einziger Preis dargestellt werden.
Widerrufsbelehrung Kofferprofi.de
NEWSLETTER Kofferprofi
Bezahlen mit Amazon